Land der Ideen

MAKI im Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2015 ausgezeichnet

 

Der SFB MAKI als Teil des Forschungsclusters „Future Internet“ gehört zu den 100 Preisträgern des bundesweiten Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2015.


Das diesjährige Thema lautete „Stadt, Land, Netz! Innovationen für eine digitale Welt“. Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank würdigen damit Ideen und Projekte, die Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels bereithalten.

Die offizielle Auszeichnung fand im Rahmen der „Ruzena Bajcsy Lectures on Communications“ am 18.06.2015 statt.

Weitere Informationen zur Auszeichnung finden Sie auf der Land der Ideen – Website. Außerdem berichteten sowohl das Darmstädter Echo als auch der KOM-Blog über dieses Ereignis.

Eindrücke von der Preisverleihung

 

Agenda

15:30 Uhr Come Together
16:00 Uhr Verleihung des MAKI-Female Student Travel Award
Prof. Andy Schürr, Fachgebiet Echtzeitsysteme/SFB MAKI
Dr. Karin Süß, Referentin für Gender Consulting TU Darmstadt
16:30 Uhr Preisverleihung Land der Ideen
Grußworte:
Prof. Dr. Hans Jürgen Prömel, Präsident der TU Darmstadt
Dr. Christine Petry, DFG
Dr. Gerit Sonntag, DFG

Preisübergabe und Laudatio:
Katrin Hennig, Land der Ideen
Jürgen Süßmann, Deutsche Bank, Darmstadt
17:30 Uhr „Ruzena Bajcsy Lectures on Communications“
From Software Modeling to System Modeling – Transforming the Change
Prof. Dr. Gerti Kappel, TU Wien
18:30 Uhr Ausklang
Moderation: Prof. Dr. Harald Rau