Teilprojekt A1

A1: Modellierung

Konstruktion von Topologiekontroll- und Abbildungs-Multi-Mechanismen

Teilprojekt A1 erforscht Entwicklungsmethoden für Mechanismen zur Topologiekontrolle. Grundidee ist es, Graphtransformationen zur Spezifikation und lokale Algorithmen zur Realisierung von Topologiekontroll-Mechanismen zu kombinieren. In Phase I wurde eine Entwicklungsmethode für einzelne reaktive Topologiekontroll-Mechanismen erarbeitet. Statt auf isolierte Topologiekontroll-Mechanismen zielt A1 in Phase II auf die Entwicklung ganzer Föderationen von Topologiekontroll-(Multi-)Mechanismen, die über Netzwerkschichten und -regionen hinweg kooperieren; Übergangszeiten und -wahrscheinlichkeiten von Mechanismen-Transitionen werden berücksichtigt; die Entwicklungsmethode wird außerdem auf proaktives Verhalten der Topologiekontroll-Multi-Mechanismen erweitert.

Ausführliche Zusammenfassung

Teilprojektleiter A1:

Name Tel. E-Mail
Prof. Dr. Max Mühlhäuser(06151) 16-3709
-22351