Stellenausschreibungen_

Stellenangebote für Wissenschaftliche Mitarbeiter

SFB 1053 – MAKI – Multi-Mechanismen Adaptation für das künftige Internet

Wie wird das Internet der Zukunft aussehen? Welche bereits bekannten Arten der Kommunikation bleiben erhalten, welche neuen müssen darüber hinaus berücksichtigt werden? Welche zusätzlichen Herausforderungen stellt die zunehmend mobile Nutzung der Netze dar? Um es zusammenzufassen: Die Herausforderung liegt in einer wachsenden Dynamik und Variationsbreite der Rahmenbedingungen, in immer vielfältigeren Nutzungsformen mit stetig steigenden Qualitätsansprüchen und einer einfachen Nutzung der Vielfalt von Protokollen. Um dieser Herausforderung zu begegnen werden in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereich 1053 „MAKI – Multi-Mechanismen Adaptation für das künftige Internet“ Mechanismen in Kommunikationssystemen, deren Adaptation, Interaktion und fortlaufende Optimierung sowie langfristige Weiterentwicklung erforscht.

SFB MAKI freut sich über Initiativbewerbungen exzellenter NachwuchswissenschaftlerInnen und Studierenden mit dem Ziel einer Promotion.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, und Zeugnisse) in elektronischer Form an office@maki-tu.darmstadt.de.

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) E13 Personalisierte Videostreaming-Architekturen im Future Internet

Das Fachgebiet Multimedia Kommunikation (KOM) an der Technischen Universität Darmstadt sucht einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter / eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Themenfeld der personalisierten Videostreaming-Architekturen im Future Internet.

Ihre Aufgaben:

  • • Forschung und eigenständige Entwicklung neuer Ideen und Methoden im Themenfeld personalisierten Videostreamingarchitekturen und zukünftiges Internet
  • • Vorstellung von Forschungsergebnissen in Form von wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Fachvorträgen
  • • Mitarbeit in der Lehre am Fachgebiet
  • • Administrative Aufgaben am Fachgebiet

Anforderungen:

  • • Hervorragender Universitätsabschluss in Informatik oder verwandten Disziplinen
  • • Hohes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten
  • • Sehr gute Kenntnisse in der Softwareentwicklung
  • • Fähigkeit und Interesse zur Zusammenarbeit in einem internationalen Forscherteam
  • • Fundierte Kenntnisse im Themengebiet Kommunikationssysteme und Verteilte Systeme, wünschenswert im Bereich der Multimediakommunikation
  • • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Stellenbeschreibung als PDF