Stellenausschreibungen_

Stellenangebote für Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

SFB 1053 – MAKI – Multi-Mechanismen Adaptation für das künftige Internet

Wie wird das Internet der Zukunft aussehen? Welche bereits bekannten Arten der Kommunikation bleiben erhalten, welche neuen müssen darüber hinaus berücksichtigt werden? Welche zusätzlichen Herausforderungen stellt die zunehmend mobile Nutzung der Netze dar? Um es zusammenzufassen: Die Herausforderung liegt in einer wachsenden Dynamik und Variationsbreite der Rahmenbedingungen, in immer vielfältigeren Nutzungsformen mit stetig steigenden Qualitätsansprüchen und einer einfachen Nutzung der Vielfalt von Protokollen. Um dieser Herausforderung zu begegnen werden in dem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Sonderforschungsbereich 1053 „MAKI – Multi-Mechanismen Adaptation für das künftige Internet“ Mechanismen in Kommunikationssystemen, deren Adaptation, Interaktion und fortlaufende Optimierung sowie langfristige Weiterentwicklung erforscht.

Stellenangebote für studentische Mitarbeiter*innen

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Administration eines SDN-Testbeds.

Wir bieten Ihnen:

Eine interessante Tätigkeit in einem jungen dynamischen Team unseres Sonderforschungsbereichs. Neben einem attraktiven Arbeitsumfeld gibt es zudem die Möglichkeit einer flexiblen Zeiteinteilung.

Schwerpunkte Ihrer Aufgaben sind:

• Verwaltung der Server/Switche/Firewall/Glasfasertechnik im Testbed
• Administration der integrierten Virtualisierungsumgebung
• Unterstützung der Mitarbeiter*innen und Studierenden bei der Nutzung des Testbeds
• Integration neuer Hardware
• Monitoring und Instandhaltung

Das bringen Sie mit:

Voraussetzungen sind, dass Sie mind. im 2. Semester studieren sowie:
• gute Kenntnisse über Kommunikationsnetze, Switche und Virtualisierungsumgebungen
• Erfahrung mit Linux Distributionen, Shell, ssh, etc.
• Grundverständnis von IT Sicherheit
• engagierte Arbeitsweise im Team wie auch selbstständig
• sehr gute Deutsch- und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift besitzen.

Umfang und Bezahlung:

• Der Beschäftigungsumfang von bis zu 20 Stunden/Monat kann vereinbart werden. Eine regelmäßige Arbeitszeit von ein- bis zweimal pro Woche nach Absprache wird angestrebt.
• Die Bezahlung erfolgt nach den Sätzen der TU Darmstadt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und aktuelle Studienbescheinigung) in deutscher Sprache.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:
office@maki.tu-darmstadt.de