LANParty nur für Mädels - jetzt anmelden!

05.09.2013

LANParty nur für Mädels – jetzt anmelden!

10 Jahre “LanParty Girls only” – 2003-2013

Der Sonderforschungsbereich Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet (MAKI) unterstützt gemeinsam mit den Fachbereichen Informatik und Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) der TU Darmstadt die „LanParty Girls Only“. Veranstalter der Netzwerkparty nur für Mädchen ist der Verein „Forum Beruf, Karriere, Zukunft“, der die LanParty in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal organisiert.rschungsbereich Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet (MAKI) unterstützt gemeinsam mit den Fachbereichen Informatik und Elektrotechnik und Informationstechnik (etit) der TU Darmstadt die „LanParty Girls Only“. Veranstalter der Netzwerkparty nur für Mädchen ist der Verein „Forum Beruf, Karriere, Zukunft“, der die LanParty in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal organisiert.

<< Zur Anmeldung

Mit der „LanParty Girls only“ (Titel „Die coole Nacht des Internets nur für Mädchen“) wird Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren ein IT-Erlebnis der besonderen Art geboten. Ziel der Veranstaltung ist es, Mädchen und junge Frauen für MINT-Berufe, IT und die Welt der Informations- und Kommunikationstechnologie zu begeistern. Deshalb gibt es auf der Party nicht nur Computerspiele sondern auch reichlich Bildung. Die Schülerinnen haben an beiden Tagen die Möglichkeit, sich unter Anleitung erfahrener IT-Fachfrauen und -Pädagoginnen ein Bild vom Internet und den verschiedenen Informations- und Kommunikationstechnologien zu machen.

„Das Internet hat den Alltag von Männern und Frauen gleichermaßen massiv verändert. Von E-Mail über Social Media bis zu Online-Shopping findet mittlerweile das halbe Leben im Netz statt. Informationen und Wissen sind jederzeit und von überall abrufbar. Das macht das Internet zu einem extrem mächtigen Allzweckmedium. Frauen wie Männer müssen sich gemeinsam an der Entwicklung der Zukunft des Internets beteiligen und es aus ihren Perspektiven mitgestalten“, sagt Prof. Dr.-Ing. Ralf Steinmetz Professor an der Technischen Universität Darmstadt, Hessischer Beauftragter für Informations- und Kommunikationstechnologie und Sprecher des Sonderforschungsbereichs MAKI (Multi-Mechanismen-Adaption für das künftige Internet) der TU Darmstadt. Der Sonderforschungsbereich MAKI unterstützt die Veranstaltung inhaltlich und finanziell, um Schülerinnen für das „Internet der Zukunft“ zu begeistern und ihnen berufliche Perspektiven im IT-Business aufzuzeigen.

Begleitet wird die „LanParty Girls only“ in diesem Jahr vom Wettbewerb „Mach dir ein Bild“ zum Thema „Internet der Zukunft“. Zu gewinnen sind Preise im Wert von 1.000,00 EUR. Das Programm der LanParty Girls only wird ergänzt durch verschiedene Workshops, in denen die Mädchen noch etwas lernen können, beispielsweise zu den Themen „Wie programmiere ich ein Computerspiel?“ (Natalie Faber, TU Darmstadt) oder „Mobiltelefone als Sensorplattformen – Wie man mit Android-Applikationen die physische Welt wahrnehmen kann“ (Silvia Santini, MAKI).

„Toll, dass auch dieses Jahr an der TU Darmstadt wieder die „LanParty Girls only“ stattfindet! Es gibt keinen guten Grund dafür, dass immer noch so wenige Mädchen Informatik studieren – nur eben den, dass sie nicht früh genug damit in Berührung kommen. Was man nicht kennt, das sucht man sich nicht aus. Die LanParty ist eine super Gelegenheit, einmal reinzuschnuppern und zu schauen, was Informatik alles sein kann. Ich kann also nur sagen: Macht mit, Mädels, meldet euch an! Es lohnt sich und – genauso wichtig – es macht großen Spaß! Viel Freude und eine spannende LanParty-Nacht“ wünscht Schirmherrin Brigitte Zypries, Mitglied des Deutschen Bundestages und Bundesministerin a.D.

Als weiterer neuer Kooperationspartner unterstützt in diesem Jahr der Landkreis Darmstadt-Dieburg die LanParty Girls only. Landrat Peter Schellhaas wertschätzt die LanParty Girls only als ein tolles IT-Angebot, bei dem Mädchen und junge Frauen mit Spaß ihre Fähigkeiten ausbauen können. Renommierte Unternehmen wie die Capgemini GmbH, Heraeus Holding GmbH und Deutsche Telekom AG sind ebenfalls auf der LanParty Girls only vertreten.

Anmeldungen zur LanParty Girls only am 22. und 23. November (mit Übernachtung) sind bis zum 15. November 2013 auf http://www.lanpartygirlsonly.de möglich. Die Plätze sind heiß begehrt, eine frühzeitige Reservierung von daher empfehlenswert. Der Einsendeschluss für den begleitenden Bild-Wettbewerb ist der 08. November 2013.

Mehr Infos auch auf:

zur Liste