Female Mentoring und Networking im SFB MAKI

Female Mentoring und Networking im SFB MAKI

 

Liebe Studentin,

Sie studieren an der TU Darmstadt in einem für den Sonderforschungsbereich „Multimechanismen-Adaptionfür das künftige Internet (SFB MAKI)“ relevanten Studiengang (Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik, Informationssystemtechnik und verwandte Studiengänge), oder Informatik an der RWTH Aachen?

Sie interessieren sich für die Entwicklung der Kommunikationssysteme der Zukunft und das künftige Internet?

Sie möchten gerne mehr über die Welt der Wissenschaft und Forschung erfahren?

Dann lädt der Sonderforschungsbereich MAKI Sie ein, am

Mentoring- und Networking-Programm teilzunehmen!

Das „MAKI Female Mentoring and Networking Programme“ unterstützt Sie bei Ihrem Einstieg in die Wissenschaft. Eine erfahrene Wissenschaftlerin oder ein erfahrenen Wissenschaftler steht Ihnen als Mentorin oder Mentor zur Verfügung. Neben Beratung und Gesprächen haben Sie die Möglichkeit, an einer internationalen Fachkonferenz teilzunehmen und in Begleitung Ihrer Mentorin oder Ihres Mentors die Fachgemeinde kennenzulernen. Sie erleben hochkarätige Forschung hautnah und können sich mit internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern vernetzen.

Darüber hinaus liefert Ihnen das Programm die Möglichkeit, andere Studentinnen sowie Wissenschaftlerinnen aus dem Umfeld des Sonderforschungsbereichs MAKI kennenzulernen.

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich beim Gleichstellungsbeauftragten des Sonderforschungsbereichs MAKI.

Dazu benötigen Sie:

  • ein Motivationsschreiben, welches sich auch auf die ausgewählte Tagung bezieht
  • einen aktuellen Lebenslauf
  • einen aktuellen Leistungsspiegel ihres jetzigen Studiums
  • ein kurzes Begleitschreiben der Mentorin/des Mentors mit der Erklärung zur Bereitschaft, Sie bei der ausgewählten Tagung zu begleiten und im Rahmen der Mentoring-Beziehung zu unterstützen

Bewerbungsfrist: Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Kosten: Das Mentoring-Programm inklusive Tagungsbesuch ist für Sie kostenlos.

Kontakt:
Gleichstellungsbeauftragter des Sonderforschungsbereichs MAKI
Prof. Dr. Andy Schürr
Tel.: 06151/16-6940
Mail: andy.schuerr@es.tu-darmstadt.de

Referentin für Gender Consulting im Büro der Frauenbeauftragten
Dr. Karin Süß
Tel: 06151/16-26813
Mail: suess.ka@pvw.tu-darmstadt.de

Flyer (PDF)